Übernachtung für Wanderreiter

Ähnlich wie die „Eifel-zu-Pferd“-Stationen bieten wir als „Pauschal-Angebot“: Übernachtung für Wanderreiter im Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmer

Begrüßungsaperitif
3-gängiges Abendmenue
reichhaltiges Frühstück
Lunchpaket
große Weide und Unterstand/Heu sowie Hafer oder Gerste für das Wanderreitpferd
Streckenempfehlungen/-hilfe
zum Preis von 60,00 Euro pro Person/Pferd und Nacht.
Alles ist auch einzeln erhältlich. Hunde kosten EUR 5,00 pro Nacht.

Wir haben zwei Einzelzimmer und 1 Doppelzimmer im historischen Hof Honerath und ein Blockhaus mit 4 Betten. Wir bringen auch eine sehr große Reitergruppe unter, da wir in der direkten Nähe auch noch ein Ferienhaus besitzen. Buchung und Belebungsplan unter traumferienwohnung.de.

Eine günstigere Unterbringung als zum oben genannten Pauschalangebot – z. B. mit Selbstverpflegung – ist natürlich auch möglich. Auch „Saddletramps“, die auf den Euro schauen wollen/müssen, lieber im eigenen Schlafsack schlafen und ihr Essen auf dem Kocher zubereiten, sind bei uns willkommen. Die Preise werden dann abgesprochen.

Auf unseren Weiden kommt problemlos eine entsprechende Anzahl Pferde unter. Alle Weiden haben Unterstände. In unserem Laufstall kommen 2-3 Pferde unter, die nicht auf die Weide sollen oder können. Fressstände sorgen dafür, dass jedes Pferd seine Ration in angemessener Größe und in Ruhe erhält.

Unseren Gästen zeigen wir gerne die schönsten Wege rund um unseren Hof – in einem Reitgelände, welches Ritte von 20 km Länge ohne jeglichen Kontakt „zur Zivilisation“ bietet – oder zur nächsten Wanderreit-Station. Wir erhalten mit vielen anderen Wanderreitstationen freundschaftliche Beziehungen und geben gerne auch selbst erprobte Rittempfehlungen. Gepäck- oder Hängertransfer können arrangiert werden.

Angebote

Zum Pauschalpreis von EUR 140,00 zeigen wir Euch auf Euren Pferden die schönsten Wege unserer Gegend an einem Wochenende. Im Preis sind enthalten, 2 x Aperitif und 3-Gang-Abendschlemmer-Menue, 2 x Übernachtung für Ross und Reiter, 2 x Frühstück, Kraftfutter, Lunchpakete und 10 Stunden Rittführung

Der Ritt auf den Vulkan: Hohe Acht mit Märchen und Geschichten zum Berg und den Menschen. Dieser Ritt ist jetzt auch im Fernsehen “SWR” zu sehen 05.03.2013

Die höchste Burg von Rheinland-Pfalz, die Nürburg, mit Ritt entlang des legendären Nürburgrings

Ritt zur Lachsräucherei und anschließender 6 km langer Galopp im Limbachtal

 

Die Rothenbacheifelquelle

Ritt zur Ahr mit Muttergottessteinen als Erinnerung

Nohner Wasserfall

Wacholderschutzgebiete der Osteifel

 

… für zusätzliche EUR 70,00 können Sie diese Tour mit einem unserer Maultiere machen